Newsletter Registrierung

Veranstaltungen

< September 2016 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Aktuelles

Trainings-Camp zur Vorbereitung auf die Deutschen Meisterschaften 2016

Vom 9.-11.September haben sich unsere besten Mehrkämpferinnen Anna, Johanna, Jenny, Anni und Larissa im Bundesleistungszentrum Kienbaum auf die Deutschen Meisterschaften in Bruchsal vorbereitet.

Turnen, Leichtathletik und Schwimmen wurden im Wechsel und ohne große Pausen trainiert. Alle haben sich super bemüht, obwohl so ein Camp schon ziemlich anstrengend ist.

Gut vorbereitet messen wir uns nun am kommenden Wochenende mit den Besten aus ganz  Deutschland.

Karl-Heinz Haby

Kein Training in der Fichtenberg am 24. & 25.09.

aufgrund einer Veranstaltung muss das Training am 24. & 25. September in der Grundschule am Fichtenberg leider entfallen.

Stand: 12.09.2016

Bei Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle wenden.

Kein Training in GS am Königsgraben vom 7.-12.9.

Aufgrund der Einschulungsveranstaltungen ist die Turnhalle in der Woche vom 7. bis 12. September nicht benutzbar.

Stand: 24.August 2016

Bei Rückfragen bitte an die Geschäftsstelle wenden.

Feriensport 2016

Fahrt nach Eutin

Vom 01.07.-03.07. machte die Mehrkampfgruppe des TSG Steglitz (mit Karl-Heinz Haby, Johanna Ritter, Anna-Luisa Goetze, Larissa Kind und Jenny Dewitz) eine Fahrt zu den Landes-Mehrkampf-Meisterschaften von Schleswig-Holstein nach Eutin.

Anreise:
Wir fuhren nachmittags bei hohen Temperaturen, dichtem Verkehr und guter Laune los nach Eutin. Nach einer vierstündigen Fahrt kamen wir abends in der Jugendherberge Malente an. Mit einem gemütlichen Zusammensitzen und einem leckeren Abendbrot beim Italiener läuteten wir das Wochenende ein.


Wettkampftag:
Mit einem guten Frühstück und etwas Aufregung starteten wir in den Wettkampftag, erst Turnen, dann Leichtathletik und zuletzt Schwimmen. Nach einem kurzem Schrecken aufgrund ungewohnter Turngeräte, absolvierte alle das Turnen gut, ohne Stürze und größere Patzer. Trotz regnerischem Wetter fuhren wir guter Dinge weiter zum Sportplatz. Auch hier konnten einige unserer Sportgruppe neue Bestwerte in einigen Disziplinen erreichen. Abschließend ging es in die Schwimmhalle. Beim Wasserspringen wurden teilweise neue Sprünge ausprobiert, dennoch gab es keine großen Patzer. Zu guter Letzt beendeten wir den Wettkampf mit neuen, persönlichen Bestleistungen im 100m-Schwimmen für alle Sportlerinnen der TSG.


Das Ergebnis:
Larissa Kind: 1. Platz
Anna-Luisa Goetze: 2. Platz
Jenny Dewitz: 2. Platz
Johanna-Ritter:3. Platz
Auch wenn eine Platzierung für alle vergeben wurde, starteten alle Gast-Teilnehmerinnen außer Konkurrenz.
Nach dem Wettkampf ließen wir den anstrengenden Tag noch mit einem leckeren Essen und dem spannenden Deutschlandspiel ausklingen.


Abfahrt:
Am Sonntag früh stärkten wir uns noch mit einem guten Frühstücksbuffet und fuhren dann zurück nach Berlin.

Jenny Dewitz und Anna-Luisa Götze

Letzte Aktualisierung der Homepage:  13.09.16