Reanimations-Infoabend für die Koronargruppen

Am 5. Oktober hat die TSG Steglitz für alle Koronarteilnehmer einen Informationsabend mit dem Thema "Reanimation" durchgeführt.
Die Teilnehmer haben erfahren, dass sich die Richtlinien der Wiederbelebung seit Januar 2016 verändert haben.
Die Herzdruckmassage stand an erster Stelle.
Es wurde alles sehr anschaulich und deutlich erklärt. Im Anschluss hatte jeder Herzsportler die Möglichkeit unter Anleitung von Rettungssanitätern der Berliner Feuerwehr, das theoretische Wissen an einer Puppe umzusetzen.
Zum Weiteren wurde erklärt und gezeigt, wie ein Defibrillator funktioniert und angewendet wird.

 

Angelika Matern (Vorstand)

Zurück